demeter

blog image

Hofgemeinschaft Luzernenhof

Der Luzernenhof mit Stall und Käserei liegt eingebettet im Dorf Seefelden, etwa 20 km südlich von Freiburg in der Oberrheinebene.

Zu ihm gehören 32 ha Wiesen und Ackerflächen, die seit vielen Jahren ökologisch bewirtschaftet werden. Auf dem Ackerland in der fruchtbaren Rheinebene werden Getreide, Kleegras, Kartoffeln und mehr als 70 Arten von Gemüse angebaut. Auf den Wiesen im angrenzenden Hügelland wird artenreiches Heu gewonnen.

Weiterlesen

blog image

Hof Imagon

Sahra und Jan Laiblin haben beide eine fundierte landwirtschaftliche Berufsausbildung sowie einige Praxisjahre absolviert, Jan als Landwirt, Sahra als Gärtnerin. Landwirtschaft ist ihr Traumberuf. Wie viele andere junge Leute haben auch sie allerdings keinen elterlichen Hof zu erben. Wie also an Land kommen?

blog image

Hof Cordes

Seit 1955 bewirtschaften wir unseren Familienbetrieb in Stuckenborstel östlich von Bremen biologisch-dynamisch. Seit Jan-Uwe Klee den Hof auf seinen Neffen Jens Cordes übergeben hat, ist nunmehr die dritte "demeter-Generation" am Zuge.

blog image

Bienenwerder

Seit 2004 bewirtschaften wir, ein Kollektiv von 12 bis 15 Menschen, unseren vielseitigen Bauernhof bei Müncheberg östlich von Berlin. Die Grünland-, Gemüse-, Biotop- und Waldflächen liegen in Alleinlage in einer großen Lichtung, umgeben von Kiefernwald und durchflossen von einem kleinen Bächlein.

Land- und Forstwirtschaft finden auf über 50 ha statt. Wir halten Pinzgauer Mutterkühe, Thüringer Waldziegen, Hühner und Bienen sowie natürlich Arbeitspferde. Der Gemüseanbau auf 3 ha wird  mit Pferden betrieben und umfasst viele verschiedene Gemüsesorten. Mit Technikentwicklern erforschen und erproben wir neue Anbaugeräte für den einspännigen Pferdeeinsatz.

Sehr wichtig ist uns auch der politische Einsatz für bäuerliche Landwirtschaft, gerechten Zugang zu Grund und Boden und eine neue Ernährungskultur.

blog image

Hof Berg

Hof Berg ist der älteste Bioland-Betrieb Schleswig-Holsteins. Seit 1979 und über 35 Jahren wird der Betrieb nach den Bioland-Richtlinien bewirtschaftet. Falk Teschemacher und René Kohler erzeugen eine Fülle leckerer Milchprodukte, die auf den Wochenmärkten in der Region vermarktet werden.

Weiterlesen

blog image

Hof Stedebach

Familie Gabriel baute den Stedebachhof vor bald 40 Jahren als landwirtschaftliche Quereinsteiger aus kleinen Anfängen auf. Mit 20 ha Pachtland und einigen Milchkühen gestartet, konnten die frei werdenden Hofgebäude einige Jahre später mit Hilfe eines gemeinnützigen Trägervereins aus Spenden und Darlehen gekauft werden. Direktvermarktung, Vorzugsmilch und die Arbeit mit Schulklassen prägten die Aufbauphase.

Weiterlesen

blog image

Hofgemeinschaft Verlüßmoor

Wir versorgen Bremen…

In der weitläufigen Landschaft des Teufelsmoors vor den Toren Bremens liegt der kleine Ort Verlüßmoor, eine Hochmoorkolonie aus dem 19. Jahrhundert. Hier werden im Zusammenhang mit der Hofgemeinschaft Verlüßmoor e.V. drei Bauernhöfe bewirtschaftet: Hof Lütjen GbR mit zwei Hofstellen und der etwas außerhalb gelegenen Gärtnerhof Kronacker. Schon seit 1963 wirtschaftet Familie Lütjen biologisch-dynamisch. Der Hof ist damit einer der ältesten Bio-Betriebe in Norddeutschland.

Weiterlesen

blog image

Hofgemeinschaft Heggelbachhof

Der Heggelbachhof in der Bodenseeregion wird seit 1986 biologisch-dynamisch bewirtschaftet.

Auf 160 ha werden dort Getreide, Hackfrüchte, Kleegras und Gemüse angebaut. Der Hof hält Kühe, Schweine, Schafe und Hühner. Die Käserei verarbeitet die Milch zu Käse, Quark und vielen weiteren Milchprodukten.

Weiterlesen

RSS - demeter abonnieren